Taekwondo-Verein Koryo Kaiserslautern e. V.

Aktualisiert: 20.09.2009

Zugriffe seit: 19.10.2008

Neuigkeiten:
12.09.2009
Int. Niedersachsenmeisterschaft Poomsae (DTU-Bundesranglistenturnier)
1. Platz
Patrick Bogusch, Einzel Jugend A
Thomas Sommer, Einzel Senioren 1
Jennifer Weis / Patrick Bogusch, Paar Jugend

2. Platz:
Cyra De Rama / Thomas Sommer, Paar 1
3. Platz
Patrick Bogusch / Adrian Wassmuth / Roger Kesternich, Synchron 1
09.09.2009
HTU Poomsae Open 2009
1. Platz: Dimitri Loboda
2. Platz: Jana Abt, Jan Seidorf, Benjamin Daum, Pavel Mochalow
5. Platz: Sandra Bogusch
02.07.2009
Universiade 2009
Thomas erreicht in einer mit WM-Teilnehmern stark besetzten Klasse das
Finale und belegte dort Platz 5.
Bilder / Bericht folgt
Weitere Ergebnisse und Infos zur Universiade gibt es unter:
http://results.ub2009.org/results/index.html
www.ub2009.org
20.06.2009
Austrian Open Poomsae 2009 (ETU-A-Cass-Turnier)
196 Starter / 49 Team / 14 Nationen
Thomas Sommer gewinnt bei der Austrian Open 2009 die starke Senioren 1 Klasse.
Zum zweiten Mal in Folge gewinnen Cyra De Rama und Thomas Sommer die Klasse
Paar1.
Cyra errang bei ihrem ersten ausländischen Turnier in der Seniorenklasse
gleich die Silbermedaille.
Bronze gewann Patrick Bogusch in der ebenfalls sehr stark besetzten Jugendklasse.
28.05.2009
Thomas Sommer, der Bronzemedaillen-Gewinner der  Poomsae-Weltmeisterschaft
2008,<wurde auf Vorschlag der Deutschen Taekwondo Union (DTU) und der
Zustimmung des Deutschen Olympischen Sportbundes
(DOSB) vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsport-
verband für die 25. Sommeruniversiade in Belgrad
nominiert. Thomas wird in der Disziplin Taekwondo-
Poomsae starten. Bei der Universiade treffen die weltbesten
studierenden Sportler aufeinander. Sie ist nach den
Olympischen Spielen das zweitgrößte Sportevent weltweit
und findet vom 01. - 12. Juli in der serbischen Hauptstadt
statt. Die Taekwondo-Wettkämpfe finden vom 01. - 06. Juli
statt. Weitere Infos über die Universiade gibt es unter:
http://www.universiade-belgrade2009.org/
http://www.adh.de/wettkampf/international/universiade/sommer-2009.html
http://www.fisu.net/en/Accueil-950.html
09.05.2009
Int. Hessische Meisterschaft Poomsae
Cyra De Rama, Thomas Sommer und Patrick Bogusch errangen 5mal Gold und
1mal Silber
09.05.2009
Dutch Open Poomsae in Nijmegen
Cyra De Rama, Thomas Sommer und Patrick Bogusch waren bei der Dutch Open
für das Nationalteam am Start und holten 3mal Silber für Deutschland.
02.05.2009
Int. Nordrhein-Westfälische Meisterschaft Poomsae
4mal Gold / 1mal Silber für unsere Sportler
Patrick Bogusch und Thomas Sommer gewannen souverän ihre Klassen.
26.03.2009
Sportlerehrung der Stadt Kaiserslautern
Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel ehrte erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler
Auch Cyra De Rama, Patrick Bogusch und Thomas Sommer erhielten den
Ehrenpreis der Stadt Kaiserslautern
14.03.2009
Int. Hessencup Technik
Gold: Sandra Bogusch, Dimitri Loboda
Silber: Jana Abt, Benjamin Daum,
Bronze: Jan Seidorf, Pavel Mochalov
26.02.2009
Cyra De Rama und Patrick Bogusch erhalten für ihre sportlichen Leistungen 2008 die
Meisterschaftsnadel der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in Bronze.

weitere Bilder
13.02.2009
Cyra De Rama und Thomas Sommer erhalten für ihre sportlichen Leistungen 2008 die
Meisterschaftsnadel des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in Gold.

weitere Bilder
31.01.-01.01.2009
Int. Deutsche Meisterschaft Poomsae
Die drei WM-Teilnehmer Cyra De Rama, Patrick Bogusch und Thomas Sommer zeigten ihre
Dominanz und holten sich in ihren Klassen überlegen den Titel.Bericht und Bilder folgen!

							

16.-18.12.2008
Sensationeller Erfolg für Cyra De Rama, Thomas Sommer und Patrick Bogusch
 bei den “WTF Taekwondo Poomsae World Championships” in Ankara/Türkei.

Cyra De Rama, Silbermedaille
Thomas Sommer, Bronzemedaille
Patrick Bogusch, 6. Platz
 

Weitere Ergebnisse und Infos unter
www.2008wtfworldtkdpoomsae.com

Bericht und Bilder

08.11.2008
Die Deutsche Taekwondo Union nominierte
Cyra De Rama (Junior female), TKD-Verein Walluf / Koryo Kaiserslautern
Patrick Bogusch (Junior male), Koryo Kaiserslautern
Thomas Sommer (Senior 1 male), Koryo Kaiserslauternfür die
3. WTF-Poomsae-Weltmeisterschaft in das Nationalteam (siehe alle Nominierungen).
Die WTF-Poomsae-Weltmeisterschaft findet vom 16.-18. Dez. 2008 in Ankara/Türkei statt.
WIR WÜNSCHEN DEM DEUTSCHEN WM-TEAM VIEL ERFOLG!
01.11.2008
Deutsche Hochschulmeisterschaft Poomsae 2008 in Heidelberg Bericht
26.10.2008
Die nächste Gürtelprüfung findet statt am:
05. Dezember (Jugend u.Erwachsene)
07. Dezember (Kinder)
04.10.2008
Waldkletterpark K1 Fröhnerhof Bilder
27.09.2008
Int. Bayerische Meisterschaft Poomsae 2008 Bericht
Beim letzten DTU-Ranglistenturnier des Jahres belegten Patrick Bogusch und Thomas Sommer Platz 1.
13.09.2008
Int. Niedersachsen Meisterschaft Poomsae 2008 Bericht
14.07.2008
Austrian Open Poomsae 2008 Bericht
21.06.2008
TA-Poomsae-Seminar mit Ik-Pil Kang und In-Sik Hwang Bericht
01.06.2008
Austrian Open Poomsae 2008
Patrick Bogusch, Cyra De Rama und Thomas Sommer werden in die Nationalmannschaft nominiert.
17.05.2008
Int. Hessenmeisterschaft Technik 2008 Bericht
03.05.2008
Int. Nordrhein-westfälische Meisterschaft Technik 2008
11.03.2008
Meisterehrung der Sportjugend Rheinland-Pfalz Bericht
07.03.2008
Gürtelprüfung Bericht
01.-02.03.2008
Int. Deutsche Meisterschaft Technik 2008 Bericht
08.-09.12.2007
Poomsae-Europameisterschaft in Antalya/Türkei Bericht
Thomas Sommer belegte einen sensationellen 5. Platz.
01.12.2007
Patrick Bogusch besteht die Prüfung zum 2. Dan.
04.-06.11.2007
2nd WTF Poomsae World Championships in Incheon/Korea Bilder
500 Sportler aus 49 Nationen waren am Start.
Thomas Sommer erreichte das WM-Halbfinale und belegte in der mit 33 Sportlern besetzten
Klasse “Senior 1” (19-29 Jahre) einen sensationellen 9. Platz.